Maggio 19, 2022

Italnews

Trova tutti gli ultimi articoli e guarda programmi TV, servizi e podcast relativi all'Italia

Dschungelcamp 2022: Glööckler gegen Tina Ruland – unpompööser Busch-Beef – TV – Dschungelcamp

Così langsam caduto alle Masken. Sogar die von Harald Glööckler (56) …

Bisher ging der Star-Designer den meisten Streitigkeiten im Campo di Dschungel aus dem Weg. Im Habitus einer Sphinx saß er jeden Zoff aus und dachte sich seinen Teil. Doch als Tina Ruland (55) in ihrer Funktion als neue Team-Chefin den Boss raushängen ließ, wurde es auch ihm zu bunt. Der nächste Krisenherd bahnte sich und Harald mittendrin.

Tatsächlich ging Tina in ihrer Rolle voll auf. Das eiserne Regiment des “Manta, Manta”-Stars waren die Camper nicht gewohnt. Noch während Ruland die Nachtwachen einteilen wollte, wurde gemeutert. Glööckler und seine Busenfreundin Anouschka Renzi (57), die schon oft mit Tina aneinander geraten war, waren nicht einverstanden.


Team-Chefin Tina Ruland kommandierte ordentlich rum – e hatte offensichtlich nicht mit Haralds Gegenwehr gerechnetFoto: RTL

Aber Ruland hatte auf das Genörgel der beiden keinen Bock. „Ich bin die Team-Chefin, und ich bestimme. Ich greife jetzt durch!” Ihre nächste Ansage: “Darf ich euch alle bitten, eure Teller an einen zentralen Ort zu bringen.” Und schließlich wie eine Oberlehrerin: “Ich fände es Restü es sches schön e bringin, .”

Kaum einer traute sich, den Anweisungen zu widesprechen. Così guerra Tina sichtlich zufrieden und ließ daran auch keinen Zweifel. „Jetzt bekomme ich Spaß daran, Team-Chefin zu sein“, triumphierte sie. Aber den Teilerfolg wollte ihr Glööckler nicht gönnen. Er stichelte: „Ja, das ist aber auch schnell vorbei. Morgen biste wieder weg.” Blöd nur, dass sich die Camp-Oberste davon nicht aus der Ruhe bringen ließ. Glööckler versuchte es mit: “Genieße deinen Spaß, genieße ihn.”

Dschungel-Knaller in TV

ERA? “Buschfunk Spezial: Die BILD-DSCHUNGEL-PARTY” – Lachen und Lästern mit Ex-Dschungelcampern

VUOI? Freitag (28. gennaio) dalle 20.15 alle 21.30 Uhr bei BILD, dem neuen Sender in Ihrem TV. Ab 21.30 Uhr geht’s online su www.BILD.de weiter

WER IST DABEI? BILD-Moderatorin Janina Kirsch e ihre Gäste Kader Loth, Gina-Lisa Lohfink, Sarah Knappik, Matthias Mangiapane e Thorsten Legat

Und zack, wurde die Stimmung am Lagerfeuer eisig. Der Modemacher wollte seine Gegnerin möglichst alt aussehen lassen und war sich für keinen Giftpfeil zu schade. „Mir macht es nicht so viel Spaß, Leute rumzukommandieren. Ich bin da eher zurückhaltend”, spottete er süffisant. Neben ihm saß Anouschka und freute sich diebisch uber den Disput.

Sie bekam noch mehr geboten. Tina schaltete in den Verteidigungsmodus: „Ich kommandiere nicht herum. Es müssen Entscheidungen getroffen werden.” Darauf Harald: “Es war schon dominante. Ist aber okay, Frau Kommandantin.» Ruland war fassungslos über seine Wortwahl. Für Renzi der ideale Zeitpunkt, ihren Senf dazuzugeben. “Kommandantin ist doch keine Beleidigung.”


Mischte mit beim Camp-Beef: Dschungel-Diva Anouschka Renzi

Mischte mit beim Camp-Beef: Dschungel-Diva Anouschka RenziFoto: RTL

Jetzt gingen zwei gegen eine. Als Ruland ihre Rivalin aufforderte, sich rauszuhalten, pochte Glööckler auf Meinungsfreiheit, die auch für Anouschka gelte. Nach dem Streit macht er im Dschungeltelefon klar, was er über Tina denkt – nämlich nichts Gutes. “Sie hält sich erst aus allem raus, um dann hintenrum reinzustechen.” Anouschka sage die Dinge halt gerade heraus, stelle sich dabei nur nicht so geschickt an.

Alles eine Frage der Wahrnehmung …

Dschungelcamp 2022 – Notizie esclusive zur Show und den Kandidaten mit BILDplus jetzt für 3.99 Euro statt 7.99 Euro pro Monat!

BILD-Dschungel-Voting – jetzt mitmachen!

App-User kommen HIER zur Abstimmung!

App-User kommen HIER zur Abstimmung!

App-User kommen HIER zur Abstimmung!

READ  RTL cambia il programma in breve tempo