Aprile 21, 2024

Italnews

Trova tutti gli ultimi articoli e guarda programmi TV, servizi e podcast relativi all'Italia

Julian Nagelsmann nomina Pavlovic al posto di Goretzka per la Nazionale Gli sport

Julian Nagelsmann nomina Pavlovic al posto di Goretzka per la Nazionale  Gli sport

da: Tobias Altschäffl, Christian Falk, Heiko Niedderer, David Verhoff, Michel Schröer

Das ist eine ganz bittere Nachricht für ihn!

Nach BILD-Informationen verzichtet Bundestrainer Julian Nagelsmann für die kommenden beiden Länderspiele auf Bayern-Star Leon Goretzka (29).

DFB-Knall! Nagelsmann holt Pavlovic statt Goretzka

Diese Entscheidung kommt überraschend. Denn die Formkurve beim Mittelfeldstar zeigt aktuell wieder nach oben. Bei den Bayern war er zuletzt wieder im Mittelfeld gesetzt. Er überzeugte beim 8:1 gegen Mainz mit zwei Toren und zwei Vorlagen, spielte gegen Lazio Rom stark, in Freiburg (2:2) sogar als eine Art Libero gut.

Bayern-Star Leon Goretzka

Bayern-Star Leon Goretzka

Foto: Getty Images

Auf seinen 58. Einsatz im Trikot der deutschen Nationalmannschaft muss Goretzka aber trotzdem noch warten. Bei den wichtigen Testspielen vor der Heim-Europameisterschaft im Sommer gegen Frankreich (23.3.) und die Niederlande (26.3.) wird er nicht dabei sein.

Macht er das mit Bayern wirklich?„Das wäre nicht okay von Kimmich“

„Das wäre nicht okay von Kimmich“

Quelle: BILD

Statt Goretzka wird Nagelsmann nach BILD-Informationen aber einen anderen Bayern-Star nominieren: Youngster Aleksandar Pavlovic (19).

Aleksandar Pavlovic hat sich in diesem Jahr in Bayerns Stammelf gespielt

Aleksandar Pavlovic hat sich in diesem Jahr in Bayerns Stammelf gespielt

Foto: picture alliance/dpa

Das ist auch ein wichtiges Signal an den serbischen Verband, der ebenfalls um das Bayern-Juwel kämpft. Pavlovics Vater stammt aus Serbien, er könnte also auch für Serbien spielen.

Jetzt könnte er aber einen wichtigen Schritt Richtung Deutschland machen!

Kurios: Leon Goretzka (29) machte zuletzt sogar Werbung für Deutschland: „Das ist eine Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen muss. Aber wenn ich Aleks eine Empfehlung aussprechen darf, würde ich mich an seiner Stelle für den DFB entscheiden“, sagte Goretzka und schwärmte: „Ich bin ein großer Fan von Aleks, der im Moment total befreit aufspielt. Das tut auch mir persönlich richtig gut. Es macht Spaß, zu sehen, wie er aktuell jede Sekunde genießt.“