Luglio 3, 2022

Italnews

Trova tutti gli ultimi articoli e guarda programmi TV, servizi e podcast relativi all'Italia

Dopo Fed-Beschluss: Scharfe Kritik an US-Goldpolitik: Stifel-Analysten werfen der Fed das Schaffen der nchsten Blase vor | Nachricht

Fed belsst Leitzins auf Niedrigniveau
Stifel-Analysten ziehen Vergleich zu Dotcom-Blase
Erst Korrektur, dann Blasenbildung

Fed lsst Leitzins unverndert – zgigeres Tapering beschlossen

Kurz vor Ablauf des Jahres verkndete die US-amerikanische Notenbank Fed krzlich, den Leitzins erneut unverndert in der Spanne von null bis 0,25 Prozent zu belassen. Aufgrund derzeit hohen Inflation beschlossen die Whrungshter aber, einen zgigeren Ausstieg aus dem Kaufprogramm zu vollziehen. Neben dem beschleunigten Tapering stellte man fr das kommende Jahr aber auch drei Zinserhhungen in Aussicht.

Schafft die Notenbank die nchste Blase?

Auf Kritik stoen die Entscheidungen der Fed vor allem bei Stifel-Analyst Barry Bannister. “Populismus (den die US-Notenbank und das US-Finanzministerium anscheinend befrworten) fhrt zu schlechten Entscheidungen und noch schlechteren Resultaten”, così die Strategen um Bannister in einer Notiz, die de Finketanzportal.” “Die Zinsunterdrckung knnte erneut eine Blase erzeugen, die (wie immer) platzt, gefolgt von einem verlorenen Jahrzehnt.” Demnach habe die US-Behrde seit Beginn der Corona-Pandemie im Mrz 2020 schlechte Entscheidungen getroffen, die sich nun bald rchen wrden.

Parallelen zu Black Thursday e Dotcom-Blase

Als Beleg fr diese Einschtzung haben die Marktbeobachter historische Daten untersucht. Quindi sei der S&P 500 etwa im dritten Quartal 1998 um fast 20 Prozent eingebrochen, bevor die Dotcom-Blase im Mrz 2000 platzte. Zwar habe die Fed in der zweiten Jahreshlfte 1999 bis zur ersten Jahreshlfte 2000 ihre Geldpolitik gestraft und den Leitzins mehrfach angehoben, dies habe den Crash jedoch nicht mehr verhindern knnen. hnlich sei es auerdem bereits in den 1920er Jahren geschehen, so die Analysten laut “MarketWatch”: Als die Zinsen im Dezember 1928 aufgestockt wurden, brach der Index um 10.7 Prozent ein. Im ottobre 1929 kam es dann zum Brsencrash, der schlielich in die Weltwirtschaftskrise mndete.

READ  Beneficiario di Corona: le azioni Secunet subiscono un calo dei prezzi nel 2021 nonostante il balzo delle vendite | newsletter

Nchste Blase 2022 o 2023

Nun knnte die Fed die dritte Blase in 100 Jahren schaffen, glauben die Strategen. Come “The Street” schreibt, gehen die Experten davon aus, dass der S&P 500 im ersten Quartal 2022 zunchst auf 4.000 Punkte abrutscht. Als Grnde fr die Korrektur wurden ein starker US-Dollar, ein gedmpftes Wachstum in China, Ausstiegssignale der Fed und eine generell verknappte globale Liquiditt genannt. Sollte die Fed ihre Geldpolitik aber deutlich langsamer straffen, kommt es der Notiz zufolge zu einer Blasenbildung. Noch im selben Jahr, sptestens aber 2023, soll es dann nmlich deutlich bergauf gehen – dann knne der Index laut der Stifel-Prognose bei 6.750 Punkten notieren. Zuletzt zeigte sich der Index der 500 grten brsennotierten US-Unternehmen bei 4.725,79 Zhlern (Schlusskurs vom 23. Dezember 2021). Fr den NASDAQ Composite gehen die Strategen von einem Stand bei 25.000 Punkten aus. Dieser schloss zuletzt bei 15.653,37 Punkten.

Hohe Risikobereitschaft von Kleinanlegern

Den Strategen zufolge knne die Fed die Blase nur noch abwenden, wenn sie ihren eijenen Finanzstabilittsbericht befolge, in dem die Whrungshter davor warnen, dass Kleinanleger beim Investieren eine hohe Risikobere ho Tagienge von Tagien ufo. Dennoch knnte die Politik zu spt kommen, und wenn der Markt mit einer sinkenden Aktienrisikoprmie “risikofreudig” wird und die zehnjhrige Treasury-Inflation-Protection-Security (TIPS)-Rendite aufgrund der globalen Zentralbanken bei -1,0 Prozent gedrckt bleibt, knnte es in den Jahren 2022 bis wahrscheinlich 2023 zu einer Konvexittsblase beim Kurs-Gewinn-Verhltnis (KGV) kommen”, warn-Annalys dies Stili

Così sollten Anleger reagieren

Um sich auf die Blase vorzubereiten, raten die Strategen des Finanzdienstleisters, die eigene Investitionsstrategie bereits vorzeitig anzupassen. Als Warnsignal sehen die Strategen einen gleichzeitigen Einbruch sowohl des S&P 500 als auch der Rohstoffpreise. Wenn Anleger aber in difensivo Werte des S&P 500 investieren, knnten sie sich Bannister & Co. zufolge vor einer Blase schtzen. Konkret empfehlen die Experten Aktien aus den Branchen Gesundheit, Konsumgter, Versorgung und Telekommunikation.

READ  Invece di 7,99€ al mese: molti tedeschi possono ottenere un abbonamento Amazon Prime a un prezzo più conveniente

Redazione finanzen.net

Dieser Text dient ausschlielich zu Informationszwecken und stellt keine Anlageempfehlung dar. Die finanzen.net GmbH schliet jegliche Regressansprche aus.

Ulteriori notizie su Thema Stifel Financial CorpShs

Bildquellen: Mesut Dogan / Shutterstock.com, MarcelClemens / Shutterstock.com