Aprile 21, 2024

Italnews

Trova tutti gli ultimi articoli e guarda programmi TV, servizi e podcast relativi all'Italia

Champions League: chi trasmetterà oggi in tv Real Madrid-Lipsia? | Gli sport

Champions League: chi trasmetterà oggi in tv Real Madrid-Lipsia?  |  Gli sport

Leipzig auf der Jagd nach dem Wunder.

Am Mittwoch (21 Uhr) ist RB Leipzig zu Gast bei Real Madrid. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League haben die Sachsen 0:1 verloren. Jetzt steht der Bundesligist vor einer Mammut-Aufgabe.

Vor dem Rückspiel hat Leipzig in der Bundesliga den Real-Stresstest bestanden. Gegen Bochum gab es ein 4:1.

Interessant:[–> Erstmals in dieser Bundesliga-Saison brachte RB-Trainer Marco Rose (47) Rekordeinkauf Lois Openda (24/38,5 Mio. Euro Sockelablöse) nicht von Beginn an. Keine drei Minuten nach seiner Einwechslung traf der Belgier dann zum zwischenzeitlichen 2:1.

Openda nach dem Sieg: „Natürlich will man immer von Beginn an spielen, aber der Trainer entscheidet, was das Beste für das Team ist. Ich denke aber, ich habe eine gute Mentalität gezeigt, als ich auf den Rasen gekommen bin.“

Fest steht: [–>Am Mittwoch wird der Stürmer (21 Tore in 34 Pflichtspielen) ein wichtiger Schlüsselspieler sein, um die Königlichen im Estadio Santiago Bernabéu zu ärgern.

Atemberaubende BilderSO soll das neue Barça-Stadion aussehen

Teaser-Bild

Quelle: Bᴀʀᴄ̧ᴀVᴇʀsᴇBarcaFRNews twitter

Für Real ist es Spiel eins nach dem Skandal gegen Valencia am Wochenende in der Liga. Beim Stand von 2:2 kam es zu einer Riesen-Aufregung. In letzter Minute hat Jude Bellingham (20) zum 3:2-Sieg getroffen – das haben zumindest alle gedacht. Doch Schiri Gil Manzano pfeift während der Tor-Entstehung ab, gerade als die Flanke geschlagen wurde. Es bleibt beim 2:2. Daraufhin entstehen heftige Tumulte, Ex-BVB-Star Bellingham sieht Rot.

Viel Zeit zum Ärgern bleibt den Spaniern jetzt aber nicht. Am Mittwoch will sich Real den Frust von der Seele schießen – und zum 20-mal ins Viertelfinale der Champions League einziehen.

Champions League: Real Madrid – RB Leipzig im TV & Stream

Der kostenpflichtige Streaminganbieter DAZN (Anzeige) überträgt das Spiel zwischen Real Madrid und RB Leipzig am heutigen Mittwoch live. Die Berichterstattung beginnt um 20.30 Uhr. Anpfiff ist um 21 Uhr. Kommentiert wird das Spiel von Max Siebald, als Experte ist Michael Ballack im Einsatz.

Alternativ können Sie das Spiel auch mit unserem BILD.de-Liveticker verfolgen.