Febbraio 25, 2024

Italnews

Trova tutti gli ultimi articoli e guarda programmi TV, servizi e podcast relativi all'Italia

Benessere in bikini: Alisha Lyman Con saluti alla sauna

Benessere in bikini: Alisha Lyman Con saluti alla sauna

Winterpause in der Women’s Super League. Während die Männer in England traditionell auch zwischen den Jahren ran müssen, wird in der Frauen-Liga erst ab dem 20. Januar 2024 wieder gespielt.

[–>

Zeit für Stürmerin Alisha Lehmann (24), zu entspannen und sich von einem ereignisreichen Jahr 2023 zu erholen. Dabei nimmt die Schweizerin ihre über 16 Millionen Followerinnen und Follower natürlich mit!

[–>

Alisha Lehmann verzückt Fans mit Fotos aus dem Wellness-Urlaub

[–>

Lehmann zog es für den vorweihnachtlichen Urlaub nicht in die Sonne, sondern in die verschneiten Berge. Wellness ist angesagt! 

[–>

Im schwarzen Bikini machte es sich die Spielerin von England-Klub Aston Villa erst im Whirlpool und dann in der Sauna gemütlich. „Entspannung für den Kopf, Entspannung für den Körper“, schrieb Lehmann zu den Bildern.

[–>

Den Instagram-Post von Alisha Lehmann siehst du hier:

[–>

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

[–>

Nicht nur Lehmann lässt es sich gutgehen, auch ihren Fans wird bei dem Anblick ganz warm ums Herz. „So schön“, „Nette Aussicht“ oder „Wichtig und richtig“, lauten einige der Kommentare. Zahlreiche Herzchen-Emojis garnieren zudem die Kommentarspalte. 

[–>

Bereits nach dem letzten Spiel des Jahres am vergangenen Sonntag (17. Dezember 2023) hatte Lehmann auf die vergangenen zwölf Monate zurückgeblickt und sich bei ihren Fans für die Unterstützung bedankt. „Ich hatte viele Höhen und Tiefen, bin als Mensch gewachsen und habe viel gelernt“, schrieb Lehmann in einem Instagram-Post. „Die WM-Teilnahme mit der Schweiz (was für eine Erfahrung), viele Siege mit Aston Villa – ich habe jeden Moment auf dem Fußballplatz genossen!“

[–>[–>

Mit der Schweiz stand sie im Sommer im Achtelfinale, verlor dort 1:5 gegen die späteren Weltmeisterinnen aus Spanien. Mit Aston Villa rangiert Lehmann derzeit auf Platz neun in der Liga, in der vergangenen Saison erreichte das Team aus Birmingham Platz fünf.

[–>

Lehmann macht kein Geheimnis daraus, dass sie als Influencerin deutlich mehr Geld verdient als mit dem Fußball. Dennoch steht für sie fest: „Fußball ist mein Leben und ich bin hungrig auf mehr!“